Wie finde ich zur Kernaussage?

Was ist das Wesentliche? Bildhauerei – eine treffende Metapher im Hinblick auf die Kernbotschaft.
(Please scroll down for English version)

Schon vor Jahren hörte ich von Andreas Bornhäußer die Geschichte über Michelangelo: Dieser hatte zur Entstehung seiner Skulptur des “David” gesagt, er habe einfach nur das Überflüssige vom Marmorblock weggehauen, um das eigentliche Bildnis des David zu zeigen. Buonarroti verstand seine Kunst folglich als eine Befreiung seiner Vision von all dem, was vom Wesentlichen ablenkt. — Und genau so sollte es auch mit Präsentationen sein. Überlegen Sie zu jedem Zeitpunkt: Was ist meine Kernaussage? Und ist diese Folie bzw. dieses Stichwort bzw. diese Ausführung wesentlicher Bestandteil dieser Kernaussage? Wenn nicht, dann ‘hauen’ Sie sie weg.

taking-away-what-distracts-from-the-essence

Sculpting – a beautiful metaphor that helps you find your core.

Some years ago I heard this story about Michelangelo from Andreas Bornhäußer: The artist had said that he only had to take away the superfluous parts of the marble to show David’s likeness. This means, that Buonarroti conceived of his art as a liberation – he set free his vision by eliminating all that wasn’t essential, that wasn’t contributing to this vision. — And that’s what you could do when preparing a presentation. What is your core? Is this slide, this point, are these words contributing essentially to your core? If not — just ‘chisel’ them off!

This blogpost is dedicated to Andy Bornhäußer to whom I owe a lot of knowledge on presentations.

One Comment

  1. wie wahr. und gut praesentiert mit dem passenden foto dazu

Schreib einen Kommentar

Awesome! You've decided to leave a comment. Please keep in mind that comments are moderated.

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>